Über Shri Anandamayi Ma
Bücher
Veranstaltungen
Kontakt / Impressum

Indisches Bhajan-Konzert


25. Juli 08 20.00 Uhr

Tor 28
Machabäerstr. 28
Köln (Nähe Hbf)
Tel. Info: 02205-9192481/ 0179-9630128
Eintritt: Spendenbasis

Ein Abend mit traditionellen religiösen Gesängen, in denen sich die gesamte Kultur und Spiritualität Indiens auf sehr lebendige Weise verdichtet. Wir werden sowohl typische Lieder hören, wie sie in Ashrams, Dörfern und von Pilgern gesungen werden als auch Kirtan, die sich wiederholenden Namen Gottes.
Die Erlöse dieser Konzertreise dienen direkt der Unterstützung einer Gesamtschule in Omkareshwar, Indien (Mata Anandamayi Tripura Vidyapeeth). Die Schule bietet z.Z. über 300 Schülern und Schülerinnen eine kostenlose Ausbildung bis zur 8.Klasse. Die Kinder stammen aus ärmsten Verhältnissen. Sie erhalten kostenlos Schuluniformen, Studienmaterial, Mahlzeiten und die Ausbildung. 20 Jungen leben im angeschlossenen Internat. Es ist geplant, die Schule jährlich um eine Klasse bis hin zur 12. Klasse zu erweitern. Die Schule wird bisher völlig von Spenden getragen. Eine weitere Schule für vier Nachbardörfer ist in Planung. Zur Förderung dieser Projekte führen Swami Gurusharananda und Swami Mangalananda vom 27.Mai bis Ende Juli eine Konzerttournee in Europa durch.
Swami Gurusharananda ist bereits seit jungen Jahren ein Schüler von Swami Kedarnath, einem herausragenden Schüler von Anandamayi Ma. Er ist ein Meister des Hatha Yoga und hat akademische Grade in Philosophie und der Interpretation der Upanishaden erworben. Er ist der Leiter der Ashramschule in Omkareshwar, ein Experte in vedischer Astrolgie und natürlichen Heilweisen. Swami Mangalananda stammt aus Amerika und kam 1973 erstmals nach Indien, wo er Initiation von Shri Anandamayi Ma empfing und seitdem in Ma’s Ashrams lebte. Seit 2001 lebt er in Ma’s Ashram in Omkareshwar und widmet sich der Meditation und dem Yoga. Er ist ebenfalls Lehrer an der Ashramschule sowie Autor von zwei Büchern und verfasst regelmäßig spirituelle Artikel für Publikationen in Indien und Amerika.

24.7.2008 – 20 Uhr, Mannheim, Moksha Yoga Center, R7, 40
25.7.2008 - 20 Uhr, Köln, Tor 28, Machabäerstr. 28

www.ma-anandamayi.de/www.anandamayi,org/www.srianandamayima.org

Schula


Meditation über den Inneren Klang


12.-14.8.06 Seminar: Bad Meinberg, Yoga Vidya

Anmeldung & Kontakt: Lothar Wester
Yogaschule Paderborn, info@yoga-paderborn.de
Tel. 05251-777890

 

Begegnung mit Swami Bhaskarananda aus dem Ashram von Shri Anandamayi Ma

 


Termine in Deutschland:
24.8. - 30.8.2005
Mannheim * Lohmar (bei Köln/Bonn) * Berlin

Die „Glückselige Mutter“ Shri Anandamayi Ma (1896 – 1982) gehört zusammen mit Swami Sivananda, Ramana Maharshi, Sri Aurobindo und Paramahamsa Yogananda zu den großen Erleuchteten, die Indien im letzten Jahrhundert der Welt geschenkt hat. Sie inspirierte zahllose Menschen auf der Suche nach der tiefsten Wahrheit und führte sie individuell. Sie weilte von Geburt an im Zustand gleichbleibenden Bewusstseins des göttlichen Seins, ohne einen Meister zu brauchen. Swami Sivananda sagte einst über Sie: „Sie ist die vollkommenste Blume, die der indische Boden jemals hervorbrachte.“ Swami Bhaskarananda begegnete Shri Anandamayi Ma erstmals 1942 im Alter von 23 Jahren. 1951 schloss er sich ihrem Ashram an und lebt seitdem in engster spiritueller Gemeinschaft mit Ihr. In den frühen 60er Jahren legte er die Entsagungsgelübde ab. Durch intensives Sadhana und sein Zusammensein mit Ma verwirklichte er tiefe innere Weisheit. In späteren Jahren wurde er von Ma autorisiert, Initiaton zu geben. Er steht in diesen Tagen für Satsang und Einzelgespräche (nach tel. Vereinbarung und Möglichkeit) zur Verfügung.

 

Mannheim
Donnerstag, 25.08.05, 17:00 Uhr
Puja, Arati, Gespräche (Fragen & Antworten), Kirtansingen, indisches & thailändisches Buffet (vegetarisch). Telefonische Anmeldung erbeten.

Lao Thai Restaurant
Waldhofstr. 22, 68169 Mannheim
Tel. 0621-793488 oder 0172-7385627
Heike Bayrasy (Haripriya)

Freitag, 26.08.05, 17:30 - 21:30 Uhr
Satsang: Gespräche (Fragen & Antworten), Meditation, Kirtansingen, Arati. Film über Anandamayi Ma.

Moksha Yoga Center Mannheim
R7. 40, 68161 Mannheim
Tel. 0621-1225698 oder
0173-6706396 Sitadevi

Lohmar (bei Köln/ Bonn)
Sonntag, 28.08.05 Satsang 16:00 Uhr
Gespräche, Meditation, Kirtan.

Chandravali Schang
Münchhof 11, 53797 Lohmar
Tel. 02206-910036
www.ma-anandamayi.de

Berlin
Montag, 29.08.05 ca. 18 Uhr
Swamiji erzählt über Ma,
stille Meditation, Gespräche.
Kontakt: Haripriya 0172-7385627

SACB - Shri Aurobindo Center Berlin
Bhabani Lahori, Solmsstr. 6, 10961 Berlin
(Kreuzberg), 2. Stock links, Vorderhaus